zur Startseite

RK-Coin

kopfzeile1_1987fahnenweihe kopfzeile2_1999unimog kopfzeile3_200720jahr kopfzeile4_2010lwres3 kopfzeile5_2010laupheim kopfzeile6_2010lwres2 kopfzeile7_2011keller kopfzeile8_2010lwres1

coin1

coin2

Der Coin zeigt auf der Vorderseite das Wappen der Reservistenkameradschaft Bad Wimpfen.
Hauptelement des Wappens ist das Wahrzeichen unserer “Garnisonsstadt”, der Blaue Turm. Rechts oben ist das Wappen des Verbandes der Reservisten der Deutschen Bundeswehr e.V. eingefügt.

Auf der Rückseite sind das Stadtwappen von Bad Wimpfen und das Wappen des Verbandes der Reservisten der Deutschen Bundeswehr e.V. abgebildet. Darüber ist mit Regia Wimpina (“Königliches Wimpfen”) ein Teil der Umschrift des Wimpfener Stadtsiegels zu lesen.

 

Cointräger der Reservistenkameradschaft Bad Wimpfen

Nr.

Cointräger

Verleihungsdatum

 

1

Wolfgang Fuchs

15.02.2014

Anlässlich seines 30-jährigen Jubiläums als RK-Vorsitzender seit 20.09.2014 Träger des RK-Coins 1 in Gold.

2

Thomas Kramer

15.02.2014

 

3

Hans-Jürgen Berger

15.02.2014

 

4

Bernd Wittmann

15.02.2014

 

5

Norbert Rödel

15.02.2014

 

6

Hartmut Riek

15.02.2014

 

7

Hans Peter

15.02.2014

 

 

Marc Müssig

15.02.2014

 

 

Eberhard Thiem

15.02.2014

 

 

Armin Rother

05.04.2014

 

 

Claus Brechter

20.09.2014

Als Bürgermeister der Stadt Bad Wimpfen und jahrelanger Unterstützer der RK wurde ihm der RK-Coin in Gold verliehen.

9

Thorsten Fuchs

24.01.2015

 

10

Klaus Klosterhuber

24.01.2015

 

11

Nico Marx

24.01.2015

 

12

Bernd Rosowitsch

24.01.2015

 

13

Sven Schneider

24.01.2015

 

14

Werner Feifel

24.01.2015

 

16

Michael Seifert

31.07.2015

Vorzeitige Verleihung, da er im Sommer beruflich bedingt nach Schleswig-Holstein umzieht, sich während seiner Zeit als RK-Mitglied aber überdurchschnittlich engagiert hat.

15

Markus Hohl

27.02.2016

 

17

Martin Elseg

27.02.2016

 

18

Roland Krieger

27.02.2016

 

19

Thomas Sanzenbacher

27.02.2016

 

20

Paul Domschitz

27.02.2016

 

21

Hubertus Haiduk

27.02.2016

 

 

Roland Emmert

27.02.2016

Wiederholte Ustg der RK mit dem ResMusZg Nordbaden, außerdem war er Gründungsmitglied und erster RK-Vorsitzender.

24

Ralf Eberle

13.01.2018

 

25

Wolfgang Zahn

13.01.2018

 

 

Theo Scheuermann

16.02.2019

 

 

Coin-Regeln

Coincheck

  • Ein Coincheck besteht aus einer Herausforderung und einer Erwiderung.
  • Der Coincheck wird durch Vorzeigen des Coins und den Ausspruch „Coincheck“ initiiert. Eine weitere Möglichkeit ist es den Coin deutlich hörbar auf einen Tisch oder den Boden zu werfen. Sollte ein Coin aus Versehen herunterfallen, stellt dies ebenfalls einen Coincheck dar – gegebenenfalls zahlt der Herausforderer damit den Preis für den unsachgemäßen Umgang mit seinem Coin.
  • Alle anwesenden Cointräger müssen unverzüglich erwidern und ihren Coin präsentieren (Coins anderer Organisationen sind ungültig).
  • Wer die Herausforderung nicht erwidern kann, muss allen anwesenden Cointrägern, die ordnungsgemäß erwidern konnten, eine Runde Getränke ausgeben.
  • Wenn alle Cointräger ordnungsgemäß erwidern konnten, muss der Herausforderer diesen eine Runde Getränke ausgeben.
  • Sollte ein Cointräger nicht in der Lage sein die Runde auszugeben, so stellt dies einen verabscheuungswürdigen Verstoß gegen die Coin-Regeln dar und kann mit dem Entzug des Coins geahndet werden.
  • Ein Coincheck kann in derselben Runde kein zweites Mal ausgerufen werden!

Ein Coincheck ist überall und jederzeit erlaubt.

Ein Coin ist ein Coin

  • Coins an Gürtelschnallen oder am Schlüsselbund sind Gürtelschnallen beziehungsweise Schlüsselanhänger – es ist verboten Veränderungen an dem Coin durchzuführen! Coins, die unverändert getragen werden, beispielsweise in einem Täschchen um den Hals, werden als Coin akzeptiert.

Ausnahmen: Es gibt keine Ausnahmen.

Der Besitzer eines Coins verpflichtet sich auf Lebenszeit diese Coin-Regeln zu akzeptieren!

 

Verleihungsbestimmungen zur Vergabe des Coins der RK Bad Wimpfen

  • Der Coin der Reservistenkameradschaft Bad Wimpfen wird durch den RK-Vorsitzenden an Mitglieder der RK und an Personen, die sich um die RK verdient gemacht haben verliehen.
  • Mindestvoraussetzung für die Verleihung des Coins an Mitglieder ist die Teilnahme an fünfzig Veranstaltungen im Rahmen der freiwilligen beorderungsunabhängigen Reservistenarbeit – die Verleihung soll frühestens nach dreijähriger Mitgliedschaft erfolgen.
  • Nummerierte Coins können ausschließlich an Mitglieder verliehen werden.
  • Der Vorstand der RK Bad Wimpfen beschließt über die Verleihungen und führt die Liste der Cointräger.
  • Die Verleihung erfolgt widerruflich.
  • Der RK-Vorsitzende kann nicht nummerierte Coins als Geschenk an Organisationen vergeben.

 

[Startseite] [Über die RK] [Wettkämpfe] [60+] [Fotogalerie] [Downloads] [Links] [Kontakt] [Gedenkstätte]

Verband der Reservisten der Deutschen Bundeswehr e.V.

logo_wappen_vdrbw_77100